Orquesta No Tipica für Tangomusik (Universität Bremen). Leitung / Dirección / Conductor: Juan Maria Solare
Orquesta No Tipica (Universität Bremen). Logo: Walkala (Luis Alfredo Duarte Herrera)
aktuelle Termine
montags von 12:00 bis 14:00 Uhr (während des Semesters)
im Theatersaal der Universität Bremen.
- Wintersemester 2012/2013:
Semesteranfang: Montag 15. Oktober 2012
- Spontane Besucher (Instrumentalisten SängerInnen oder Dirigenten): bitte unbedingt nachfragen und telephonisch (0151 / 2282-7686, 0421/17878260) oder per Email den Termin bestätigen!

- Notenstand bitte mitbringen!

-
Wir geben 3 credit points. Bedingungen hier.
- Wenn Sie Zugang zu
StudIP haben, können Sie die Noten downloaden, die wir verwenden (oder per email vom Dirigenten bekommen).

Proben

Theatersaal: Info und Lageplan
Mini - Wegweiser (von Bremen Innenstadt)
:


- Haltestelle "Universität/Zentralgebäude" aussteigen
- Schienen überqueren ("über die Bahn springen" quasi)
- 25 Meter weiter (also in Fahrtrichtung links) liegt der Theatersaal
- Wichtig:
blaue Metalltür benutzen, nicht den Haupteingang
(also "Künstlertür", nicht "Zuschauertür")!

Konzerte

 
 

Veröffentlichungen

"Arte del Tango", ein Album mit 23 Kompositionen von 15 argentinischen Komponisten wurde von Juan María Solare herausgegeben. Es erschien im April 2006 beim Verlag Ricordi München.
 
CD "Tango Nómade": Eduardo Kohan (Tenorsaxophone) & Juan María Solare (Klavier). Released 2006. Hintergrundsinformation (inklusive Klangbeispiele und Einführungsworte von Mauricio Kagel). [hier oder hier] gibt es ein Artikel (auf Französisch: "Une exploration du tango aussi calme et réfléchie que pleine de chaleur") von Norberto Gimelfarb in der Musikzeitschrift "Viva la Música" Nr. 282 (Dezember 2006) der Association pour l'encouragement de la Musique Improvisée (AMR), Genf (Schweiz). Weitere Rezenssionen & Kommentare siehe hier.
CD "Tango Monologues": Juan María Solare (Klavier). Über 79 Minuten Musik, 20 Titel, Booklet mit 28 Seiten und farbige Abbildungen. Released 2010.
Informationen (auch Liste der Tracks und Rezensionen).

Seminare (für Instrumentalisten & Sänger)

An der Hochschule für Künste Bremen leitet Juan María Solare zusammen mit Gert Gondosch (als Duo Tangente) ein Seminar Tango Hands On am Wochenende Freitag 10. und Samstag 11. Juni 2011 mit Abschlusskonzert am Sonntag 12. Juni.

Termine:

- Freitag, 10. Juni 2011, 15 bis 19 Uhr (4 Std)
- Samstag, 11. Juni 2011, 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr (3+4 Std)
- Sonntag, 12. Juni 2011, 10:00 Uhr Generalprobe und 11:00 Uhr Abschlusskonzert

Wo: Hochschule für Künste Bremen, Dechanatstrasse 13 (Fr. und Sa.: Raum 1.32, So.: Konzertsaal).

Details hier.

Voranmeldung: bitte formlos an Herrn Juan María Solare, tango@uni-bremen.de (Stichwort "Tangoseminar HfK" mit Angabe des Instrumentes / der Stimmlage).
 
 
"Tangos para cuatro manos", ein Album mit 11 Kompositionen von argentinischen Komponisten vom 20. und 21. Jahrhunderts, wurde von Juan María Solare herausgegeben. Es erschien im April 2011 beim Verlag Ricordi München.
"Retrospective", ein Album mit 14 Kompositionen von Saúl Cosentino, wurde von Juan María Solare herausgegeben. Es erschien im April 2011 beim Verlag Ricordi München.
Siehe bitte auch "Geschichte".

Eine Liste der Konzerte des Orquesta No Típica ist in "Auftritte".

In Aktuelles-Archiv sind uralte Informationen, die mit einzelnen Mitgliedern des ONT zu tun haben.
Kontakt
( über tango [@] uni-bremen.de )
[Startseite] [geschichte] [repertoire] [aktuelle Projekte] [mitglieder] [fotos] [audioont]
[noten] [presse] [tangobilder] [komponisten] [links] [kontakt]
am Dienstag, 22. Januar 2013 um 12:30 im Theatersaal der Universität Bremen.

Aktuelles des

Orquesta no Tipica